Nikin Gründer Nicholas Hänny – über 2 Millionen Bäume gepflanzt

Folge abspielen

In dieser Podcastfolge spreche ich mit Nicholas Hänny von Nikin über das Crowdinvesting, sein zweites Unternehmen Togeco, seine langfristige Vision für Nikin aber auch sein persönliches Unternehmerleben und darüber, wie er andere Unternehmer/innen unterstützt.

Diese Folge wird gesponsert von:
Baloise – Bei der Baloise findest du alles, rund ums Firmen gründen. Weitere Infos gibt es hier: https://www.baloise.ch/firma-gruenden *

Nicholas Hänny war bereits zweimal zu Gast im Podcast, die beiden Folgen findest du hier:

Nikin hat Ende 2022 ein Crowdinvesting lanciert und dabei von über 4000 Investoren total CHF 5’000’000.- eingesammelt. Für eine Schweizer Firma ist das enorm viel und vermutlich wäre sogar noch mehr gegangen.
In dieser Podcastfolge habe ich mit dem Gründer von Nikin, Nicholas Hänny darüber gesprochen, warum sie überhaupt zum ersten Mal in der Unternehmensgeschichte, Geld eingesammelt haben und weshalb sie das Crowdinvestment einem VC-Investment vorgezogen haben.

Zudem hat Nicholas mit seinem Geschäftspartner Arshya Shahheydari die Firma Togeco gegründet, welche dem Plastikverbrauch in der Küche den Kampf ansagen will. Warum er ein zweites Unternehmen mitgegründet hat, erzählt er ebenfalls in dieser Folge.

Zum Schluss haben wir darüber gesprochen, warum er Coachings anbietet, wie man Coaching Kunde werden kann und wie viel Zeit seine neue Firma sowie das Coaching überhaupt einnimmt.

Eine sehr spannende Folge mit dem sympathischen Aargauer des Jahres und Forbes 30 under 30 Nicholas Hänny.

Diese Folge wird gesponsert von:
Fasoon – ist Dein Portal, wenn es um Firmengründungen geht. Jeder soll und kann seine Ideen verwirklichen. Der beste und schnellste Weg zum eigenen Unternehmen mit Fasoon unter: www.fasoon.ch *

Das Interview als Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hinterlasse einen Kommentar

More from this show

Folge 168