Mit Geld zum besseren Menschen?

Folge abspielen

Diese Folge wird gesponsert von:
Baloise – Bei der Baloise findest du alles, rund ums Firmen gründen. Weitere Infos gibt es hier: https://www.baloise.ch/firma-gruenden *

Interview mit Lukas Speiser

Lukas Speiser kennt man als Co-Founder von Amorana, DEM Sextoys Online Store der Schweiz. Zusammen mit Alan Frei, der auch schon zweimal in meinem Podcast war, verkauften sie Amorana sehr gewinnbringend weiter, verpflichteten sich noch für ein Jahr dabei zu bleiben und machten danach einen langsamen Abgang. Amorana wurde aber auch mit genau diesem Gedanken gegründet. Ein Unternehmen gross zu machen und wieder zu verkaufen. Es war nie der Sinn dahinter, Amorana als Familienunternehmen zu etablieren. Und als während Corona und der WM ein regelrechter Boom nach Sextoys ausbrach, konnten die beiden Founder bei der Verkaufssumme auch grösser stapeln. Wie gross, bleibt wohl ihr Geheimnis.

Diese Folge wird gesponsert von:
Across Advisory Erhalte eine 2-stündige kostenlose Analyse deines Jahresabschlusses 2023. Der Experte Marco Kratzer und sein Team von Across Advisory werden deinen Jahresabschluss gründlich prüfen und dir Empfehlungen zur Anpassung und Optimierung fürs 2023 geben. So ist auch Deine Buchhaltung ready fürs 2024. Einfach Kontakt aufnehmen unter www.across-advisory.ch *

Foto: Joseph Khakshouri 12.11.2021 Home Story bei amorana CEO Lukas Speiser und Irina Gorina Im Home Office Witikon (ZH)

Diese Folge wird gesponsert von:
Care4IT – Ultraschnelle und ultrasichere IT‑Dienstleistungen für KMU. Theoretisch messbar. 7 Minuten Reaktionszeit – 60 Minuten Lösungszeit. Weitere Infos unter www.care4it.ch *

Lukas bekam danach die Anfrage, bei der TV-Show «Höhle der Löwen» als Investor einzusteigen. Er selbst sagt im Podcast, dass man da nur mitmachen kann, wenn man etwa 10% seines Vermögens in Startups investieren möchte und um das zu machen, müssen ja die 10% schon recht gross sein. Das Ziel von Lukas war lange Zeit einfach viel Geld zu verdienen (was ja schlussendlich auch erreicht wurde). So startete er ein Finance Studium, arbeitete danach bei Goldman Sachs für 4 Jahre, bevor er und Alan dann Amorana gründeten. Wieso Lukas seit 1.5 Jahren mit seinen Freunden die Welt bereist und was die grössten Fehler bei den Startups sind, hörst du dir am besten im Podcast an:

Diese Folge wird gesponsert von:
Fasoon – ist Dein Portal, wenn es um Firmengründungen geht. Jeder soll und kann seine Ideen verwirklichen. Der beste und schnellste Weg zum eigenen Unternehmen mit Fasoon unter: www.fasoon.ch *

So erreichst Du Lukas Speiser:

LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/lukasspeiser/
Instagram: https://www.instagram.com/lukasspeiser/

Das ganze Interview als Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hinterlasse einen Kommentar

More from this show

Vom CEO zum Visionär.

Und einmal mehr begrüsse ich Ramon Hampel bei mir im Podcast, der über seine Erfahrungen und Entwicklungen seit dem letzten Gespräch vor...

Folge 232