OLEYVO – Das Pendeln neu gestalten.

Folge abspielen

Diese Folge wird gesponsert von:
Care4IT – DER 100% klimaneutrale Arbeitgeber. Du hast jetzt die Möglichkeit, Teil eines Teams zu werden, welches sich nachhaltig für die Umwelt einsetzt. Profitiere von einer inspirierenden Arbeitsumgebung, coolen Teamevents und tollen Benefits. Bewirb dich jetzt unter: www.care4it.ch/jobs *

Interview mit Fabrizio Metzler

Fabrizio Metzler ist Gründer und Geschäftsführer von OLEYVO, einem Start-Up, welche Stadt E-Bikes produziert. Dies macht er neben einem 100% Job bei too good to go. Angefangen hat alles, weil Fabrizio in der Stadt gerne mobiler werden wollte. Er hat sich dann eine alte Vespa gekauft und schnell gemerkt, dass so eine Vespa zwar nice aussieht und sich auch grossartig fährt, aber man trotzdem keine Einbahnstrassen fahren darf, überall anhalten muss. Also fernab von sich schnell durch die Stadt bewegen. So sattelte er wieder auf das Fahrrad um. Ausschlaggebend für die Idee von OLEYVO war dann die Tatsache, dass Fabrizio ein Date hatte und beim Treffpunkt so leicht verschwitzt ankam. Nicht so triefend aber doch mit Schweissperlen auf der Stirn. Das Date lief übrigens nicht gut und als Fabrizio am Abend nach Hause kam, überlegte er sich, was es sonst noch für Möglichkeiten gab, sich schneller durch die Stadt zu bewegen.

So begann er sich in die E-Bike Szene hineinzuarbeiten. Er schaute sich verschiedene Modelle an, testet diese auch. Doch vieles war zu schwer, zu teuer, zu klobig, halt einfach nicht stadttauglich. Es entstand die Idee, selbst ein Stadt E-Bike herzustellen. Online und bei Händlern machte er sich über die verschiedenen Komponenten schlau und stellte sich bald mal ein Prototyp zusammen. Da dieses Bike bei seinen Freunden und Kollegen so gut ankam, wurde schnell aus einem Prototyp drei und er stellte sich die Frage, wieso nur für die Kollegen? Wie es weitergeht und wie Fabrizio das alles neben einem 100% Job stemmen kann, hörst du dir am besten im Podcast an:

Diese Folge wird gesponsert von:
Baloise – Im August bietet Baloise allen KMUs kostenlose Webinare an zu Themen wie Rekrutierung oder Vorsorge für Einzelfirmen. Weitere Infos findet man unter www.baloise.ch/webinare *

Mach dis Ding Spezial von Fabrizio:

Entscheidest Du Dich für ein QLEYVO Bike, schreib eine Mail an Fabrizio und Du bekommst EXCLUSIV das Premium Paket zum Preis von CHF 150.- dazu. Nimm dazu einfach im Mail Bezug auf den Mach dis Ding Podcast.

So erreichst Du Fabrizio Metzler:

Website: https://oleyvo.ch
Instagram: https://www.instagram.com/oleyvocycles/
LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/fabrizio-metzler-3205a3147

Das ganze Interview als Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hinterlasse einen Kommentar

More from this show

Vom CEO zum Visionär.

Und einmal mehr begrüsse ich Ramon Hampel bei mir im Podcast, der über seine Erfahrungen und Entwicklungen seit dem letzten Gespräch vor...

Folge 181