Vom Computerfachmann zum Dokumentenverwalter

Folge abspielen

Diese Folge wird gesponsert von Swissanimate Erklärvideos! Hol dir jetzt dein unverbindliches Angebot ein unter: https://www.swissanimate.ch/mach-dis-ding*

Interview mit Alain Veuve

Alain war immer unternehmerisch tätig. Der Auslöser war seine Mutter, die irgendwann bemerkte, dass man vielleicht mal auf Jobsuche gehen könnte. Eine Bewerbung geschrieben und gleich um Gespräch eingeladen worden. Nicht alltäglich, wurde das Gespräch unterbrochen mit der Bemerkung: Junge, Du solltest Dich selbstständig machen. Und so geschah es dann auch. Alain baute Computer und verkaufte diese. Er entwickelte dies weiter zu einer kleinen Firma mit Angestellten. Er hatte aber die Kapazität nicht, dieses Business weiterzubringen und verkaufte die Firma schlussendlich. Er wechselte in die Internetbranche und kam so mit Software in Berührung. Es war gerade die richtige Zeit, der Internet- und Website-Boom war am Start.

Während dieser Zeit wurde er von einem Kollegen aus Deutschland angefragt, ob er nicht bei Ihnen einsteigen wolle, um die Development Company mitzuentwickeln. Bis er aber so richtig ins Unternehmertum wechselte, verging noch etwas Zeit. Erst Weihnachten 2015 kam die Idee für Accounto. Accounto ist ein neuartiger, vollautomatisierter Buchhaltungs-Full-Service mit dem Kleinunternehmen die komplette Buchhaltung inkl. Papierkram, Abschluss & Steuererklärung zu einem tiefen monatlichen Fixpreis auslagern können. Wieso sich Alain manchmal extrem überschätzt hat und wie es dann zu Parashift kam, hörst du dir am besten im Podcast an:

Lieblingszitat von Alain Veuve:

Don’t panik – Douglas Adams: «Per Anhalter durch die Galaxis»

Diese Folge wird gesponsert von KnowS – Der Schweizer Marktplatz für jeden Auftrag. Schau dir jetzt die aktuellen Aufträge an! – www.knows.com*

4 konkrete Tipps von Alain:

  • Hör Dir jedes Feedback an, aber filtere raus, was wichtig und ehrlich ist.
  • Stelle keine Leute ein, von denen Du nicht zu 100% überzeugt bist.
  • Mach langsam und gründlich: nimm Dir Zeit für Entscheidungen, was kann weg, was kann bleiben. Denk in Etappen.
  • Gib nicht auf aus dummen Gründen. Denk zurück, wieso Du so ein Feuer in Dir hattest und arbeite weiter.

Buchempfehlung von Alain Veuve:

So erreichst Du Alain:

Website: https://parashift.io/de/
LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/alainveuve/
E-Mail: info@trea.ch

Das Interview als Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar zu Nico Antwort löschen

1 Kommentar

More from this show

Folge 72